Erster Deutschland-Dienst gestartet

Air Arabia fliegt ausschließlich mit modernen Airbus A-320.
PR
Air Arabia fliegt ausschließlich mit modernen Airbus A-320.

Seit dem heutigen Dienstag hat Air Arabia auch den Köln Bonn Airport im Streckennetz. Fortan führen drei Flüge wöchentlich von dort nach Marokko.

Ab Mai 2011 will Air Berlin dem Newcomer Konkurrenz machen. Dann sollen wöchentlich zwei Dienste Köln nonstop mit Casablanca verbinden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats