Dickster Sommerflugplan überhaupt

Der britische Billigflieger baut sein Engagement in Deutschland zur Sommersaison weiter aus. Und: Anlässlich des 15. Geburtstags läuft noch bis 10. November eine Sonderpreis-Aktion.

Amsterdam (bis zu zwölfmal wöchentlich)Göteborg (bis zur dreimal wöchentlich)Lyon (bis zu viermal wöchentlich)

Außerdem werden die Frequenzen auf vielen bestehenden Berlin-Routen aufgestockt, etwa nach Barcelona, Basel, Genf, Kopenhagen, Liverpool, Malaga, Nizza und Olbia. Insgesamt bietet Easyjet kommenden Sommer sogar 54 Routen ab deutschen Flughäfen.

Ihr 15-jähriges Bestehen feiert Easyjet momentan mit einer Sonderpreis-Aktion. Noch bis zum 10. November einschließlich sollen dabei die Tickets bis zu 28 Prozent günstiger als bislang vertrieben werden. Die Nachlässe betreffen Flüge zwischen 1. Januar uns 26. März 2011.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats