Deutliche Erholung

PR

Die Halbjahreszahlen von Choice Hotels Germany and Central Europe spiegeln die Erholung der internationalen Hotelmärkte wider.

Die Halbjahreszahlen basieren auf den von Choice Hotels Germany and Central Europe betreuten Ländern außer Italien: Deutschland, Polen, Schweiz und Tschechien. In diesen vier Ländern stieg die Anzahl der Partnerhotels verglichen mit dem Vorjahreshalbjahr von 44 auf 52 Häuser.

Besonders erfreulich fällt die Halbjahresbilanz für Deutschland aus: Dort erhöhte sich der durchschnittliche Zimmerpreis um 20,8 Prozent auf 58 Euro. Der Revpar verbesserte sich 21,8 Prozent auf 29 Euro bei einer konstanten Belegung von 50 Prozent.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats