Das große Anti-Krisen-Heft

-

Das fvw-Schwestermagazin BizTravel zeigt, wie sich schnell, einfach und effektiv bei Dienstreisen sparen lässt. Die neue Ausgabe ist mit 86 Seiten als "Anti-Krisen-Heft" gestaltet.

Zudem berichtet das Schwestermagazin der fvw in seinem mit 86 Seiten bislang umfangreichsten Heft über die Themen "Reisebüros auf der Suche nach einem neuen Selbst", "die frischen Konzepte der Airlines" und "Wie Hotels den Neubeginn nach der Krise starten". Länderschwerpunkte sind Griechenland, Island und Israel. Im Essay geht es um die Zukunft des Travel Managers.

Ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe gibt es unter E-Mail: o.graue@biztravel.de. Auf der Homepage www.biztravel.de kann man sich außerdem für ein Gratis-Abonnement registrieren, der nur das Ausfüllen eines kleinen Fragebogens voraussetzt. An allen größeren Bahnhöfen ist BizTravel zudem für 2,80 Euro zu erhalten.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats