Code Sharing für Bremen-Zürich

Mit 32-sitzigen Saab S-340 bedient OLT die Route Bremen–Zürich.
PR
Mit 32-sitzigen Saab S-340 bedient OLT die Route Bremen–Zürich.

Der unabhängige deutsche Regio Carrier OLT kooperiert in Kürze auch mit der Schweizer LH-Tochter Swiss. Dadurch ergeben sich interessante Umsteige-Verbindugen von Bremen via Zürich.

Im Rahmen der Kooperation steigt die Sitzkapazität auf der Route um 70 Prozent. Füllen sollen die Turboprops vor allem Umsteiger. Via Zürich lassen sich ab Bremen diverse Destinationen erreichen, wie beispielsweise Athen, Genf, Moskau, Mumbai, Nairobi, New York, Rom oder Tel Aviv. Für solche Zielorte gibt es Durchgangstarife und erhalten Passagiere ihre Bordkarte für die gesamte Strecke. Das Gepäck wird bis zum Reiseziel eingecheckt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats