China Airlines leitet Beitritt ein

PR

Zum ersten Mal darf eine Fluggesellschaft aus Taiwan einem globalen Airline-Bündnis beitreten. Delta Air Lines unterstützt das Anliegen besonders.

Dem vor zehn Jahren gegründeten Skyteam gehören bereits China Southern mit Sitz und Guangzhou und demnächst auch China Eastern mit Sitz in Schanghai an. Durch die Aufname von China Airlines wächst die 13-er-Allianz zwar nur um 66 Jets, darunter 20 Frachter. Allerdings bringt China Airlines mit 93 angesteuerten Städten in 28 Ländern auch einige neue Destinationen ins Netz.

Momentan verbinden Skyteam-Carrier 898 Destinationen in 169 Ländern der Erde. Täglich finden 12.500 Flüge statt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats