Büchy kommt zur aktuellen Stunde

Jürgen Büchy
PR
Jürgen Büchy

Der Countdown läuft: Am Dienstag beginnt der fvw Kongress: Mit Jürgen Büchy als Gast in der aktuellen Stunde und kostenfreiem W-LAN für alle Gäste.

Jürgen Büchy erklärt seine Bewerbung für das Amt des Präsidenten des Deutschen Reise-Verbands (DRV) und nimmt zu aktuellen Fragen im Vertrieb der Deutschen Bahn Stellung. Ebenfalls neu im Programm ist Dirk Föste, Geschäftsleiter RUF Jugendreisen. Föste untersucht das Medien- und Konsumverhalten jugendlicher Urlauber und kommt dabei zu erstaunlichen Erkenntnissen.

Für alle Besucher des fvw Kongresses gibt es in diesem Jahr Dank des Sponsors Sunny Cars erstmals einen kostenfreien Internet-Zugang via W-LAN. Wie in den Vorjahren können unsere Gäste live oder via Internet Fragen an die Gäste stellen. Und am Dienstag abend laden die Deutsche Bahn und die fvw ein zur traditionellen Bahn-Party im Alten Wartesaal am Kölner Hauptbahnhof.

Restkarten und weitere Informationen zum Event sowie zur Begleitmesse Travel-Expo mit ihren 81 Ausstellern unter www.fvw-kongress.de

Weiterführende Linkszum fvw Kongress

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats