Berlin-Flüge prosperieren

R. Kerner

Der Liniendienst zwischen Berlin-Schönefeld und Tel Aviv bereitet Israels National Carrier besondere Freude. Das zwanzigjährige Engagement beginnt sich auszuzahlen.

Seit dem 4. September 1990 steuert Israels größte Fluggesellschaft  Berlin-Schönefeld an. Momentan bestehen sieben tägliche Dienste, im Winter gibt es fünf.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats