Avis mit Station in Ho-Chi-Minh-Stadt

PR

Der Autovermieter Avis baut seine Präsenz in Asien weiter aus. Nachdem der Dienstleister im Juni 2009 in Hanoi die erste Station in Vietnam eröffnet hatte, folgt nun die zweite in Ho-Chi-Minh-Stadt.

Sie ist dort im Stadtteil Binh Than so finden und bietet die gesamte Angebotspalette des Dienstleisters – von Autovermietung, Fahrzeug-Leasing und Flughafen-Transfer bis hin zum Chauffeur-Service.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats