Auf den Hund gekommen

Da freut sich der Hund: er kann direkt neben Herrchen Platz nehmen.
PR
Da freut sich der Hund: er kann direkt neben Herrchen Platz nehmen.

Business-Jets sind nicht nur was für gut betuchte Reisende oder Firmenkunden, sondern auch ein Vergnügen für Hunde, meint Air Partner. Daher kümmert sich der Charterflug-Anbieter um die Abfertigung von Vierbeinern.

Der Jet-Anbieter kümmert sich um die erforderlichen Einreise-Dokumente und verwöhnt die Vierbeiner mit Hundekörbchen und Menu. "Die Tiere können immer in der Nähe ihrer Besitzer bleiben, was weitaus weniger Stress für alle Beteiligten bedeutet", sagt Angelika Wiesen, Vertriebs- und Marketing-Chefin bei Air Partner. Das Verfahren und die Abwicklung der Dokumentation sei "sehr viel schneller und angenehmer als bei den Linienfluggesellschaften an den großen Flughäfen", betont sie.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats