Auf dem Weg zum Standard

Mehr Aussagekraft: Hotelsterne sollen künftig vergleichbar sein
iStockphoto
Mehr Aussagekraft: Hotelsterne sollen künftig vergleichbar sein

Es ist ja oftmals ein Graus mit den Hotelsternen. Fünf Sterne bedeuten in der Türkei etwas anderes als in Deutschland. Und diese Uneinheitlichkeit ramponiert das Image der Sterne. Grund genug, Standards zu setzen.

Ein entsprechendes Abkommen unterzeichneten die Verbände heute in Prag.

Bereits ab Januar 2010 werden Deutschland, Österreich, Schweden und Tschechien die gemeinsamen Kriterien umsetzen. Ungarn setzt nach Schaffung der gesetzlichen Grundlagen auf einen Startschuss noch im Laufe des Jahres 2010. Die Schweiz wird ihrem fünfjährigen Klassifikationsrhythmus folgend im Jahr 2011 gleichziehen. In den Niederlanden gilt ein ähnlicher Zeitplan. Mit den Hotelsternen wird den Gästen nun grenzüberschreitend eine zuverlässige Leitlinie für die Auswahl des Hotels geboten – sei es für den Urlaub oder für die geschäftliche Tagung.Die gemeinsame Hotelklassifizierung basiert auf insgesamt 270 einzelnen Kriterien.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats