Airport-Umbau geht voran

-

Die Modernisierung des Los Angeles International Airports macht Fortschritte. Jetzt bekam ein örtliches Unternehmen Aufträge im Wert von fast 1,3 Mrd. US-Dollar, um den Tom Bradley International Terminal umzugestalten.

Außerdem in der Pipeline: Eine Modernisierung der Zoll- und Einreisehallen sowie neue Sicherheitskorridore zwischen dem internationalen Terminal und den Terminals 3 und 4. Vorteil für die Passagiere: Sie müssen nicht erneut durch einen Security-Check, um zu ihren Anschlussflügen zu gelangen.

Die Gewerbeflächen hinter dem Sicherheitsbereich werden zudem um elf Hektar erweitert.

Das Projekt, dass das bisher größte städtische Bauprojekt von Los Angeles ist, soll 2013 fertiggestellt sein.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats