Air Berlin will 20 Prozent wachsen

PR

Der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) hofft für 2011 auf Verkehrszuwächse durch Air Berlin. Deren jetzt frei geschalteter Sommerflugplan birgt deutlich mehr Kapazität.

Die Kapazität von Air Berlin wächst aber auch auf Nonstop-Flügen. Ganz neu dabei sind:

Catania (freitags und sonntags)Olbia (samstags)

Durch den Einsatz einer 112-sitzigen Embraer E-190 verdoppelt sich zudem das Sitzangebot auf FMO–Wien. Insgesamt wächst zum Sommer 2011 die Sitzkapazität der Air Berlin ab dem Flughafen Münster/Osnabrück um ein Fünftel.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats