Achter Jet für Weeze

PR

Für den Niederrhein Airport kündigt Ryanair die Stationierung eines achten Jets, die Aufnahme zwei neuer Routen sowie Frequenz-Erhöhungen an.

Faro fünfmal wöchentlich;Gerona zehnmal wöchentlich;Ibiza viermal wöchentlich;Malaga siebenmal wöchentlich;Trapani viermal wöchentlich.

Hinzu kommen die Ryanair-Routen 48 und 49 für Weeze. Jeweils zweimal wöchentlich geht es zum Sommer 2010 nach Lappeenranta in Südost-Finnland sowie Szczecin (Stettin) in Polen. Die neuen Flüge sind ab dem morgigen Mittwoch buchbar.

Das westpommersche Stettin soll als Zielort selbst interessant genug sein. Bei Lappeenranta liegt die Attraktivität vor allem in der relativen Nähe zu St. Petersburg. Die russische Metropole liegt 200 Kilometer von dem kleinen Flughafen entfernt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats