Ab September nach Bagdad

Mit der B-737 ab September nach Bagdad
PR
Mit der B-737 ab September nach Bagdad

Lufthansa fliegt nach 20 Jahren wieder in den Irak. In München startet ab September eine Boeing B-737 von Privat Air nach Bagdad.

"Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Erholung und der Ansiedelung ausländischer Firmen wächst auch die Nachfrage nach Flügen in den Irak", sagt Thomas Klühr, Konzern-Beauftragter und Leiter Hubmanagement München. Bagdad ist mit rund neun Millionen Einwohnern die größte Stadt im Irak. Es ist in diesem Sommer das elfte neue Ziel ab München.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats