Ab Oktober weniger Kerosinzuschlag

Auf Fernstrecken setzt ANA häufig die Boeing B-777 ein.
PR
Auf Fernstrecken setzt ANA häufig die Boeing B-777 ein.

ANA reagiert auf den fallenden Kerosinpreis und senkt zum Oktober den Aufschlag auf internationalen Strecken deutlich.

ANA fliegt nicht nur aus Frankfurt nach Tokio, sondern seit dem 1. Juli auch täglich ab München in die japanische Hauptstadt. Die Flugzeuge sind mit vier Klassen ausgestattet.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats