16 Winterdienste ab Deutschland

Vor allem mit Boeing B-737 steuert El Al Israel Airlines drei deutsche Airports an.
R. Kerner
Vor allem mit Boeing B-737 steuert El Al Israel Airlines drei deutsche Airports an.

Israels National Carrier verbindet Deutschland während der Winterflugperiode 16-mal wöchentlich mit dem Heimatland.

Ein stabiles Winterprogramm offeriert El Al Israel Airlines ab dem 31. Oktober. Ab Berlin-Schönefeld täglich außer mittwochs und samstags, ab Frankfurt täglich außer freitags sowie ab München täglich außer dienstags und samstags geht es dann wieder nach Tel Aviv. Von dort gelangen Urlauber zudem auch bis zu dreimal täglich mit El Al nach Eilat ans Rote Meer.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats