VIR Innovationswettbewerb "Sprungbrett"

Mobly Do – die neue Newsletter-Generation

moblydo

Mobly Do ist eine Plattform für eine intelligente Informationsverbreitung.

Erkanntes Problem

  • Marketing und Werbung: Hohe Kosten, enormer Zeitaufwand, viel Personaleinsatz
  • Datenschutz nach DSGVO: Keine Privatsphäre und Abgabe der Datenrechte
  • Big Data: Zu viele allgemeine Newsletter mit hohen Streuverlusten
  • Sinkende Öffnungsraten bei zu geringen Rückmeldungsquoten
  • QR-Codes: Zu unattraktiv, um gescannt zu werden – Alternativen fehlen.
  • Fehlende neue Interessenten und Gruppe: Empfehlungen wie Likes verlieren Ihre Empfehlungswirkung.

Lösung

 
Datenschutzlösung für Kontakten, Informieren und Kommunizieren. DSGVO-Befreiung durch Anonymisieren und Verschlüsseln der Daten. Nur noch die Informationen zu erhalten, die ich bekommen will. Nur die Informationen verbreiten, die Interessenten aktuell haben wollen.

JETZT ABSTIMMEN
Der Innovationswettbewerb "Sprungbrett" zeichnet die innovativsten Start-ups der Touristik aus. In einer Sonderkategorie können die fvw Leser über das beste Start-up abstimmen. Hier geht's zur Gesamt-Übersicht.

Stimmen Sie jetzt
über Ihren Favoriten ab!

Verhelfen Sie Ihrem persönlichen Favoriten zu einem Platz im Finale auf den VIR Online Innovationstagen 2019.

Zielgruppe

Die Zielgruppe definiert sich mit Multiplikatoren im B2B und B2C. Große Gebilde, Organisationen und Strukturen sowie Verbünde mit vielen Dienstleistern, Kunden, Lesern, Lieferanten, Mandanten, Mitarbeitern, Mitgliedern, Partnern, Patienten, Zuschauern.

Kundennutzen

Der Kundenutzen besteht darin, nur noch die Infos zu erhalten, die ein Nutzer haben möchte. Marketing wird billiger, effektiver und gezielter.

Alleinstellungsmerkmal

100 Prozent Privatsphäre und null Datenrechteverlust. Newsletter werden gezielt nach Interessen und ohne Streuverlust konzipiert.

Marktpotenzial

Alle großen Multiplikatoren weltweit. Ohne Einschränkung und ohne Grenzen im B2B und B2C bis später C2C. (Promis, Influencer, Blogger, alle Menschen auf der Welt mit ein paar Kontakten).

Geschäftsmodell

Die Verbreitung erfolgt mit einem genialen Massen-Online-Empfehlungsmarketing. Ein Einstieg ist das kostenfreie Abonnement für den Nutzer. Der bekundet sein Interesse durch Auswahl eines Anbieters mit dessen Kategorie. Selbstverständlich anonym, ohne Weitergabe seiner Daten. Erst wenn dieser auch Informationen verbreiten möchte, wird es kostenpflichtig. Mit der Eingabe seiner Bezahldaten kann er auf das Lizenzmodell hochstufen. Der Einstieg beträgt 399 Euro netto pro Jahr. Die nächste Stufe ist 599 Euro bis maximal 1499 Euro für Konzerne.

MoblyDo
Gründer: Peter Loyda + Peter Wagner
Launch-Datum: 10. Mai 2019
Website: http://moblydo.club/

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats