Karriere (mit Video)

Hochschule wirbt für Arbeit in Tourismusbranche

Auch Solamento-Chef Sascha Nitsche ist in dem Video zu sehen.
IST
Auch Solamento-Chef Sascha Nitsche ist in dem Video zu sehen.

"Die schönste Branche der Welt" – so werben IST-Studieninstitut und IST-Hochschule für das Berufsfeld Tourismus. In dem Video kommen verschiedene Touristiker zu Wort.

Kaum eine Branche biete so vielfältige Jobmöglichkeiten wie die Tourismusbranche, heißt es von der IST-Hochschule. Welche spannenden Positionen, Aufgaben und täglichen Herausforderungen die Touristik bereithält, erzählen in einem Werbevideo Menschen, die in der Branche arbeiten. Darunter sind Oliver Wulf und Kristina Manns von Urlaubsexperte sowie Solamento-Chef Sascha Nitsche.

Zudem berichten Studierende, wieso sie sich für eine berufsbegleitende Weiterbildung oder ein Bachelor-Fernstudium entschieden haben. Das IST-Studieninstitut und die IST-Hochschule bieten Weiterbildungen an, etwa den IHK-Abschluss "Geprüfter Tourismusfachwirt", die IST-Diplome "Tourismusbetriebswirt" und "Touristikfachkraft" und die IST-Zertifikate "Cruise Management", "Business Travel Management" und "Tourismusmarketing". An der Hochschule können Touristiker im Fernstudium einen Bachelor in "Tourismus Management" und das Hochschulzertifikat "Tourismusökonom (FH)" erwerben.

Werbevideo der IST-Hochschule

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats