fvw Workshop

Ägypten vom Roten Meer bis zum Nil

Ende April können Reisebüros sich mit der fvw in Ägypten informieren: Auf einem fvw Workshop geht es nach Hurghada und nach Luxor. Geplant sind Exkursionen und ein hochkarätiger Informationstag.

22.02.2017, 07:17 Uhr
Die Besichtigung vom Karnak-Tempel in Luxor gehört zu jeder guten Ägypten-Rundreise.
Foto: FVA Ägypten

Vom 21. bis 26. April findet der nächste fvw Workshop statt. Auf der Reise lernen Reisebüros die Region Hurghada am Roten Meer sowie Luxor am Nil mit seinen einmaligen Kulturschätzen kennen. In Luxor findet auch ein eintägiger Konferenztag statt, an dem Touristiker aus Ägypten sowie Experten aller großen deutschen Veranstalter über die Perspektiven und Produkte informieren. Bei einem Speed-Dating können die Expedienten Kontakte zu Hoteliers und Leistungsträgern knüpfen.

Die fvw veranstaltet den Workshop zusammen mit dem Fremdenverkehrsamt von Ägypten. „Wir wollen mit dem Event den jüngsten Aufwärtstrend im Tourismus unterstützen und den Reisebüros ermöglichen, sich ein eigenes Bild vom Land zu machen“, sagt Mohamed Abdel Gabar, der die Vertretung in Berlin leitet.

Offizieller Flugpartner für das Event ist Sun Express. Mit dem Ferienflieger von Turkish Airlines und Lufthansa geht es von Frankfurt und München nach Hurghada. Unterstützt wird der Workshop auch von Hoteliers und Leistungsträgern vor Ort.

Teilnehmen können alle Mitarbeiter aus dem Reisevertrieb. Der Preis beträgt 130 Euro. Darin sind die Flüge mit Sun Express, die Unterbringung in guten Hotels, die Ausflüge und fast alle Mahlzeiten enthalten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie lieber ab Frankfurt oder München fliegen möchten.

Mit der Veranstaltung in Ägypten setzt die fvw ihre erfolgreiche Workshop-Reihe fort. Im vergangenen Jahr standen die Türkei und Griechenland auf dem Programm. (KH)

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Reisebüro-Kooperation
    (0)
    TSS und deren Online-Tochter formen Spitze um Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Peter Ivic II.
  2. 2. Gemeinsame Kampagne
    (0)
    Tourismusbranche setzt Zeichen für Weltoffenheit Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Autovermieter
    (0)
    UFO Drive geht Partnerschaft mit Miles & More ein Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten