fvw Digital Marketing Day 2018

Influencer-Marketing – Hype oder Chance?

Auf dem fvw Digital Marketing Day wird es auch um Social Marketing gehen. Eine exklusiv für die Teilnehmer erstellte Marktanalyse von Felix Wölfle, Professor für Tourismuswirtschaft an der IUBH, beleuchtet, ob und wie Influencer-Marketing in der Reisebranche sinnvoll ist.

von Nadine Wiesenthal, 22.12.2017, 07:24 Uhr
Impulsvorträge, Workshops und Interaktion – das sind die drei Pfeiler des fvw Digital Marketing Day 2018.
Foto: Silvia Kröger-Steinbach

Wie eine Studie des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) herausgefunden hat, machen Influencer ihren Namen alle Ehre – zumindest bei der jüngeren Kundschaft. Jeder sechste Deutsche Onlinenutzer im Alter von 14 bis 29 Jahren hat bereits Produkte gekauft, die von einem Influencer empfohlen wurden. Trotzdem ist diese Werbeform nicht nur unter Marketing-Experten umstritten. Lohnt es sich für Reisefirmen zu investieren oder ist der Hype schon bald vorbei?

Ob und für welche Unternehmen oder Produkte der Reisebranche es sich lohnen kann, mit sogenannten Influencern zusammenzuarbeiten, darum wird es unter anderem auf fvw Digital Marketing Day 2018 am 6. Februar in Düsseldorf in einer der drei Deep-Dive-Sessions gehen. Felix Wölfle, Professor für Tourismuswirtschaft an der IUBH, präsentiert mit Studenten die Ergebnisse einer exklusiv für die Teilnehmer erstellten Marktanalyse zum Influencer Marketing und geeigneten Influencern für die Reisewirtschaft.

Michael Faber, Geschäftsführer Touristik bei der Beratung Tourismuszukunft, und Sascha Schulz, Mitgründer der Influencer Marketing Acadamy in Berlin, widmen sich der Frage, wie Reisefirmen Facebook, Instagram, Whats App & Co richtig einsetzen können. Vertreter von Facebook und TUI stellen als Praxisbeispiel eine gemeinsame Facebook-Ad-Kampagne vor.

Informationen

fvw Digital Marketing Day, 6. Februar 2018, Düsseldorf

Aktiver Dialog, vertiefende Einblicke und Praxisnähe.

Der fvw Digital Marketing Day 2018 war ein voller Erfolg! Vielen Dank an die Referenten, die mit ihren interessanten und anregenden Beiträgen diese Veranstaltung bereichert haben. mehr

 

Der Digital Marketing Day kommt 2018 in neuem Gewand: Erstmals wird der Kongress nach der Keynote und einer Panel-Diskussion in drei parallel stattfindende Deep-Dive-Sessions zu Datenstrategie, Social Media und Influencer Marketing sowie Digital out of Home aufgeteilt. Dort werden diese Themen vertiefend, mit viel Praxis-Know-how und Raum für Fragen behandelt. Die einzelnen Sessions kombinieren deshalb Impulsvorträge und Workshop-Teile, in denen Lösungsansätze diskutiert und erarbeitet werden. Zum Abschluss werden die Ergebnisse für alle Teilnehmer präsentiert.

Weiterführende Links

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Newcomer
    (0)
    Yourways will Hamburg mit Sylt verbinden Letzter Kommentar: 26.04.2018 von Frank Dost
  2. 2. Billigflug-Kritik
    (0)
    Münchens Flughafen-Chef Kerkloh hält 9,99-Euro-Tickets für obszön Letzter Kommentar: 25.04.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Reisebüro-Gründungsinitiative
    (0)
    „TUI Mein Shop“ geht an den Start Letzter Kommentar: 25.04.2018 von Dietmar F.K. Jaschinski
  4. 4. Elf Routen
    (0)
    Flixbus nimmt Hamburg Airport ins Netz Letzter Kommentar: 24.04.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Verbände
    (0)
    VUSR will gegen Rückvergütungen vorgehen Letzter Kommentar: 24.04.2018 von Alexander Kretzschmar
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten