Tarifrunde bei der DB

Eisenbahner verlangen 7,5 Prozent mehr Gehalt

Für rund 160.000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn beginnen an diesem Donnerstag in Berlin Tarifverhandlungen. Die Anfangsforderung ist wieder einmal hoch.

von dpa, 10.10.2018, 07:43 Uhr

Den Auftakt macht eine Gesprächsrunde des bundeseigenen Unternehmens mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). Am Freitag folgt die erste Verhandlungsrunde mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL).

Beide Gewerkschaften fordern 7,5 Prozent mehr Geld. Die EVG will es ihren Mitgliedern erneut ermöglichen, statt der Lohnerhöhung eine kürzere Wochenarbeitszeit oder zusätzliche Urlaubstage zu wählen. Zudem solle die monatliche Ausbildungs- und Studienvergütung für alle Nachwuchskräfte um 150 Euro angehoben werden. Die GDL will unter anderem strengere Regeln für die Ruhezeit zwischen zwei Arbeitsschichten durchsetzen.

Die Tarifverträge mit beiden Gewerkschaften aus der Tarifrunde 2016/17 waren zum 30. September ausgelaufen. (dpa)

0

Neues Top-Event für Airliner

EU-Luftfahrt am Scheideweg?

Am Himmel wird es enger denn je. Wie geht es weiter? Antworten gibt das European Aviation Symposium vom 29. bis 30. Januar in München. Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und Top-Speakern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten