Spontane Aktion (Update)

Gepäckabfertiger bestreiken Brüsseler Flughafen

Plötzlich stehen die Bänder still: Am Brüsseler Flughafen hat ein spontaner Streik einen Großteil der Gepäckabfertigung lahmgelegt. Reisende mussten ihre Koffer am Boden zurücklassen.

26.10.2018, 07:27 Uhr

Wegen eines Streiks von Gepäckarbeitern am Brüsseler Flughafen sind kurz vor dem Wochenende mehr als 130 Starts und Landungen gestrichen worden. An den Schaltern bildeten sich am Freitag lange Schlangen. Rund 300 Passagiere verbrachten die Nacht im Flughafen, wie eine Sprecherin des Airports der belgischen Nachrichtenagentur Belga sagte. Teils mussten Reisende ihre Koffer auch am Boden zurücklassen.

Der spontane Streik hatte am frühen Donnerstagabend begonnen und sollte den Angaben zufolge bis Samstagmorgen um 6 Uhr dauern. Auf der Twitter-Seite des Flughafens wurde Reisenden geraten, sich rechtzeitig mit ihrer Airline in Verbindung zu setzen und möglichst nur mit Handgepäck zu fliegen.

Betroffen sind nur Flüge, die von Angestellten des Dienstleisters Aviapartner abgefertigt werden – darunter sind vor allem Maschinen von Ryanair. Auf der Website des Flughafens können Passagiere prüfen, ob ihre Airline betroffen ist. TUIfly leitete einige ihrer Flüge in andere Städte um.

Nach Angaben von Gewerkschaftern richtet sich der Streik unter anderem gegen Druck am Arbeitsplatz und gegen ein „totales Fehlen von sozialer Beratung“. (dpa)

0

Neues Top-Event für Airliner

EU-Luftfahrt am Scheideweg?

Am Himmel wird es enger denn je. Wie geht es weiter? Antworten gibt das European Aviation Symposium vom 29. bis 30. Januar in München. Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und Top-Speakern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten