Null Toleranz

Renitenter Qantas-Passagier führt zu Flugabbruch

Das passiert zum Glück nicht so häufig. Ein rabiater Passagier hat einem Langstreckenflug mit einem Dreamliner von Australien nach England ein schnelles Ende bereitet.

von dpa, 10.09.2018, 07:37 Uhr
Ein Dreamliner von Qantas drehte nach gut einer Flugstunde um und kehrte an den Startflughafen Perth zurück.
Foto: Qantas

Der Qantas-Flug Perth–London, der eigentlich 17 Stunden dauert, kehrte am Samstagabend schon nach zwei Stunden zum Startflughafen zurück, wie verschiedene Medien berichteten. Der Passagier an Bord der Boeing B-787-9 (Dreamliner) wurde in Handschellen von der Polizei abgeführt. Qantas verschob den Flug auf Sonntag und entschuldigte sich bei den Passagieren.

Den Berichten zufolge hatte sich der Mann merkwürdig benommen und nach dem Start mehr als eine Stunde lang in der Toilette eingeschlossen. Als er herauskam, schrie er andere Passagiere an und nahm eine Boxer-Haltung ein. Die Besatzung habe einige Passagiere um Hilfe gebeten, den Mann zu überwältigen, berichtete eine Mitreisende. Sie hätten den Mann schnell in den hinteren Teil der Maschine verfrachtet. Die Polizei teilte später mit, dass ein 32-jähriger Mann von Bord gebracht und verhört wurde. Qantas bekräftigte, dass für Unruhestifter an Bord null Toleranz gelte. (dpa)

0

Das Top-Event für Airliner

EU-Luftfahrt am Scheideweg?

Am Himmel wird es enger denn je. Wie geht es weiter? Antworten gibt das European Aviation Symposium vom 29. bis 30. Januar in München. Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und Top-Speakern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Michael Peter II.
  2. 2. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
  4. 4. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  5. 5. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten