Notlandung in Portugal

Air-Astana-Flugzeug außer Kontrolle geraten

Eine Maschine der kasachischen Air Astana ist über Portugal in eine dramatische Lage geraten. Es war nicht der einzige Zwischenfall an diesem Wochenende.

Seite 1 von 2
12.11.2018, 07:01 Uhr

Nachdem am Sonntag zeitweise eine Notlandung von Air Astana auf dem Meer in Betracht gezogen worden war, landete der Pilot die Maschine schließlich auf dem Flughafen von Beja, 150 Kilometer südöstlich von Lissabon, wie portugiesische Medien unter Berufung auf die Flugsicherungsbehörde NAV berichteten.

Der Pilot habe insgesamt dreimal zur Landung angesetzt, bis er das Flugzeug sicher zu Boden habe bringen können, berichtete die Zeitung „Público“. Zwei F-16-Kampfjets hätten die Maschine dabei begleitet. Nach Angaben der Zeitung „Jornal de Notícias“ befand sich das Flugzeug nach einer Wartung auf einem Testflug, weshalb keine Passagiere, jedoch sechs Besatzungsmitglieder an Bord waren.

Offenbar waren nach dem Start die Instrumente ausgefallen, wodurch der Pilot zeitweise die Kontrolle über die Maschine des Typs Embraer E-190 verlor und in engen Kurven über Portugal kreiste. Er setzte einen Notruf ab, worauf die Militärjets zur Hilfe losgeschickt wurden. In Beja waren Krankenwagen und Feuerwehr vor Ort. Die Crew wurde ärztlich betreut, Verletzte habe es aber nicht gegeben.

 
 
1 spacer 2
0

Neues Top-Event für Airliner

EU-Luftfahrt am Scheideweg?

Am Himmel wird es enger denn je. Wie geht es weiter? Antworten gibt das European Aviation Symposium vom 29. bis 30. Januar in München. Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und Top-Speakern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Europas Kreuzfahrt-Reedereien
    (0)
    Stiftung Warentest vergibt schlechte Umweltschutz-Noten Letzter Kommentar: 19.12.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Nicht genügend Unterschriften
    (0)
    VUSR-Petition zu Airline-Insolvenzen läuft ab Letzter Kommentar: 19.12.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Tourismusausschuss-Vorsitzender
    (0)
    AfD-Politiker Münzenmaier zu Geldstrafe verurteilt Letzter Kommentar: 18.12.2018 von Frank Dost
  4. 4. Hotelportale
    (0)
    IHA bestärkt Position des Kartellamts Letzter Kommentar: 17.12.2018 von Wolfram Schneppe
  5. 5. Vorerst keine Streiks
    (0)
    Bund greift Bahn-Management an Letzter Kommentar: 17.12.2018 von Dietmar Rauter
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten