Milliarden-Auftrag

ÖBB investiert in neue Züge

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) investieren in neue Züge. Die Bahngesellschaft hat einen Milliarden-Auftrag an Siemens vergeben.

von dpa, 17.08.2018, 12:34 Uhr
Bis zu 700 Reisezugwagen soll Siemens bis 2022 an die ÖBB ausliefern.
Foto: Philipp Horak/OEBB

Siemens hat mit der ÖBB einen Auftrag über die Lieferung von Zügen mit einem Gesamtwert von mehr als 1,5 Mrd. Euro unterzeichnet. Insgesamt soll der Konzern innerhalb der nächsten fünf Jahre bis zu 700 Reisezugwagen liefern, wie die Siemens-Zugsparte am heutigen Freitag in München mitteilte.

Mit der Unterzeichnung ruft die ÖBB acht neunteilige Züge für den Tagverkehr und 13 siebenteilige Züge für den Nachtverkehr ab. Die Inbetriebnahme sei für 2022 geplant. Die Rahmenvereinbarung kann von der ÖBB auch über 2023 hinaus verlängert werden.

Die ÖBB hatte bereits Ende Juli mitgeteilt, sich im Rahmen des Vergabeverfahrens für Siemens entschieden zu haben. Siemens zufolge handelte es sich um eine der größten europaweiten Ausschreibungen für Reisezugwagen. (dpa)

Verbindungen durch Deutschland
(0)

ÖBB machen mit Nachtzügen Gewinn

Die Österreichischen Bundesbahnen betreiben ihre Nachtzüge durch Deutschland im ersten Jahr profitabel. Für einen Ausbau des Netzes fehlen allerdings Wagen. Eine Änderung gibt es für Reisende aus Hamburg und Berlin. mehr

 
0

Neues Top-Event für Airliner

EU-Luftfahrt am Scheideweg?

Am Himmel wird es enger denn je. Wie geht es weiter? Antworten gibt das European Aviation Symposium vom 29. bis 30. Januar in München. Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und Top-Speakern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 19.11.2018 von Jan Richter III.
  2. 2. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 19.11.2018 von Dietmar Belz
  3. 3. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 19.11.2018 von Dietmar Rauter
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten