Mega-Hub

Erste Deutschland-Dienste starten zum neuen Istanbuler Airport

Zum neuen Mega-Flughafen in Istanbul führen seit dem heutigen Donnerstag erste Liniendienste aus Deutschland.

10.01.2019, 13:27 Uhr
Die Baustellenzeit neigt sich dem Ende entgegen. Der Istanbul Airport bekommt weitere Liniendienste.
Foto: IGA

Frankfurt werde nun sieben Mal und München fünf Mal die Woche angeflogen, sagte ein Sprecher der halbstaatlichen Gesellschaft Turkish Airlines der dpa. Auch nach Paris, Moskau und in einige andere Städte im Ausland gibt es nun regelmäßige Verbindungen.

Richtig in Betrieb soll der Istanbul Airport aber erst im März gehen – nach zweimaliger Verschiebung wegen nicht abgeschlossener Bauarbeiten und Tests. In der ersten Phase soll er eine Kapazität von 90 Mio. Fluggästen im Jahr haben. Später soll er weiter ausgebaut werden und nach Angaben der Betreibergesellschaft IGA in zehn Jahren eine Kapazität für 200 Mio. Fluggäste im Jahr aufweisen. Das würde ihn nach jetzigem Stand zum größten Flughafen der Welt machen.

Das Gelände des Flughafens, der in Form einer Tulpe angelegt wurde, ist so groß wie 11.000 Fußballfelder. Istanbul will zukünftig nicht nur Frankfurt Konkurrenz machen, sondern als globales Drehkreuz vor allem dem Standort Dubai. Luftfahrtexperten sagen, Istanbul habe mit seiner Lage zwischen Europa und Asien einen geografischen Vorteil zu Dubai. Außerdem sei die Nähe zu europäischen Metropolen günstig. (dpa)

Destination

Türkei
(0)

Inbetriebnahme des neuen Istanbuler Flughafens stockt

Der neue Istanbuler Mega-Airport wird voraussichtlich später an den Start gehen als geplant. Wie die türkische Nachrichtenagentur DHA berichtet, soll der Umzug vom alten Flughafen Atatürk zum neuen Großflughafen erst im März erfolgen statt Ende Dezember. mehr

 

Unfälle seit Baubeginn
(0)

52 Arbeiter starben auf Istanbuler Flughafen-Baustelle

Auf der Baustelle des kürzlich eröffneten neuen Großflughafens der türkischen Metropole Istanbul sind nach offiziellen Angaben mindestens 52 Arbeiter bei Unfällen ums Leben gekommen. mehr

 

Mega-Projekt (mit Bildergalerie)
(0)

Istanbuls neuer Airport öffnet symbolisch

Der Istanbul Airport soll der größte Flughafen der Welt werden und Dubai Konkurrenz machen. Nun wird er – erstmal symbolisch – eröffnet. Und es gibt Kritik am Prestigeprojekt Erdogans. mehr

 
0

Neues Top-Event für Airliner

EU-Luftfahrt am Scheideweg?

Am Himmel wird es enger denn je. Wie geht es weiter? Antworten gibt das European Aviation Symposium vom 29. bis 30. Januar in München. Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und Top-Speakern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Neue Vertriebsschiene
    (0)
    „Meine Landausflüge“ kooperiert mit Kreuzfahrten.de Letzter Kommentar: 10.01.2019 von Michael Schroeder
  2. 2. Österreich/Süddeutschland
    (0)
    Noch mehr Schnee erhöht Lawinen-Gefahr im Alpenraum Letzter Kommentar: 10.01.2019 von Dietmar Rauter
  3. 3. Ferienflieger
    (0)
    Germania braucht dringend Geld Letzter Kommentar: 10.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Strategieschwenk
    (0)
    Wie viel Luxus steckt in MSC? Letzter Kommentar: 08.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Wegen Shutdown
    (0)
    US-Nationalparks leiden unter Müll Letzter Kommentar: 08.01.2019 von Ingo Simandi III.
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten