Einigung

Gepäckarbeiter beenden Streik am Brüsseler Flughafen

Nach tagelangen Streiks von Gepäckarbeitern am Brüsseler Flughafen haben der Dienstleister Aviapartner und die Gewerkschaften am Mittwoch eine Einigung erzielt.

01.11.2018, 07:26 Uhr

Reisende können sich auf ein Ende des Ausstands einstellen, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Gewerkschaften berichtete. Beide Seiten hätten sich unter anderem auf Bonuszahlungen und die Entfristung oder Verlängerung von Arbeitsverträgen verständigt. Die Gewerkschaften zeigten sich zufrieden mit der Vereinbarung.

Zahlreiche Gepäckarbeiter hatten am Donnerstagabend der vergangenen Woche die Arbeit niedergelegt. Seitdem waren täglich mehr als hundert Flüge ausgefallen. Auch viele Urlauber waren betroffen. Am gestrigen Mittwoch sollten nach Angaben des Flughafens noch rund 100 Flüge entfallen.

Konkret hatten sich die Streikenden gegen niedrige Löhne, unklare Pausenregelungen und eine zu hohe Arbeitsbelastung aufgelehnt. Gewerkschaften und Arbeitgeber hatten in den vergangenen Tagen zunächst ergebnislos verhandelt. (dpa)

Streik
(0)

Hunderte Flüge fallen am Brüsseler Flughafen aus

Ein kurzfristiger Streik am wichtigsten Flughafen Belgiens durchkreuzt die Pläne vieler Reisender – und das zum Ferienbeginn. Nach einem schnellen Ende des Konflikt sieht es nicht aus. mehr

 

Spontane Aktion (Update)
(0)

Gepäckabfertiger bestreiken Brüsseler Flughafen

Plötzlich stehen die Bänder still: Am Brüsseler Flughafen hat ein spontaner Streik einen Großteil der Gepäckabfertigung lahmgelegt. Reisende mussten ihre Koffer am Boden zurücklassen. mehr

 
0

Das Top-Event für Airliner

EU-Luftfahrt am Scheideweg?

Am Himmel wird es enger denn je. Wie geht es weiter? Antworten gibt das European Aviation Symposium vom 29. bis 30. Januar in München. Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und Top-Speakern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Rainer Jansen
  2. 2. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
  4. 4. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  5. 5. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten