Betriebspause

Saarbrücker Airport muss drei Wochen schließen

Der Einbau einer zusätzlichen Sicherheitseinrichung an der Start- und Landebahn macht es nötig. Das Terminal vom Flughafen Saabrücken bleibt zwar geöffnet, doch der Flugbetrieb wird im nächsten Frühjahr für drei Wochen unterbrochen.

von dpa, 09.10.2018, 14:34 Uhr
Am kleinen Regio-Airport von Saarbrücken stehen unausweichliche Bauarbeiten mit weit reichenden Folgen an.
Foto: Airport Saabrücken

Vom 11. bis 30. März 2019 werden keine Ankünfte und Abflüge stattfinden, so der Airport. Das Terminal und die ansässigen Reisebüros bleiben geöffnet. Grund für die vorübergehende Aussetzung des Betriebs ist der Einbau eines Emas-Systems. Dieses stellt sicher, dass ein Flugzeug, das das Ende der Landebahn überrollt, ohne Schäden für Passagiere und Maschine stoppt.

Vom Flughafen Saarbrücken starten unter anderem einige innerdeutsche Liniendienste sowie Urlaubsflüge ans Mittelmeer. (dpa)

0

Neues Top-Event für Airliner

EU-Luftfahrt am Scheideweg?

Am Himmel wird es enger denn je. Wie geht es weiter? Antworten gibt das European Aviation Symposium vom 29. bis 30. Januar in München. Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und Top-Speakern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 19.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 19.11.2018 von Dietmar Belz
  3. 3. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 19.11.2018 von Dietmar Rauter
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten