Autovermieter

Sixt angelt sich neuen Finanzchef

Der börsennotierte Mobilitätsdienstleister Sixt stärkt seine Führungsriege. Das Pullacher Unternehmen bekommt einen neuen Finanzvorstand.

15.10.2018, 14:04 Uhr
Jörg Bremer
Foto: Sixt

Jörg Bremer (41) werde zum 1. November die Leitung des Ressorts Finanzen und Controlling übernehmen, teilt das Unternehmen mit. Er tritt die Nachfolge von Julian zu Putlitz (50) an, der Sixt nach neun Jahren auf eigenen Wunsch verlässt, um sich beruflich neu zu orientieren.

Bremer arbeitete während der vergangenen 14 Jahre beim Autozulieferer Brose und hatte dort verschiedene Management-Positionen inne. (dpa)

0

Whitepaper zur fvw Exklusiv-Studie Kreuzfahrt 2018

Kritischer Blick auf Reedereien

200 Kollegen aus dem Reisevertrieb haben ihr Urteil zu 23 Hochseekreuzfahrt- und sechs Flusskreuzfahrtmarken in den relevanten Verkaufskriterien Produkt, Vertrieb, Marke und Wettbewerb abgegeben. Mit hochwertiger Datenanalyse und ausführlicher Interpretation gehört die Studie zu den umfassendsten B2B-Branchenuntersuchungen der FVW Medien.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Großprojekte
    (0)
    Berlins Flughafen-Chef beklagt Überregulierung beim Bauen Letzter Kommentar: 12.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. Norwegian Jade
    (0)
    Norwegian Cruise Line fährt 2019 nicht mehr ab Hamburg Letzter Kommentar: 12.11.2018 von Andreas W. Schulz
  3. 3. Reiseversicherer
    (0)
    Aus ERV wird Ergo Letzter Kommentar: 11.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Automatische Entschädigung gefordert
    (0)
    EU-Rechnungsprüfer halten Passagierrechte für zu kompliziert Letzter Kommentar: 09.11.2018 von Alexander Six
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten