Papenburg

Aida Nova legt zur Emsüberführung ab

Getauft wurde das neue Aida-Schiff bereits, nun steht die Überführung von der Meyer Werft in die Nordsee an. Viele Schaulustige werden erwartet.

08.10.2018, 11:56 Uhr
Am Montagabend heißt es: Leinen los für die Aida Nova.
Foto: Aida Cruises

Am Montagabend gegen 19 Uhr soll die Aida Nova ihren Weg Richtung Eemshaven über die Ems antreten. Eigentlich hätte es eine Tide (Zwölf Stunden) früher losgehen sollen, doch am Morgen war der Wasserstand laut der Meyer Werft nicht ausreichend. Gegen 7 Uhr am Mittwochmorgen soll das Schiff in der Nordsee ankommen.

Bei Emsüberführungen schauen oft tausende Menschen zu, wie die großen Kreuzfahrtschiffe den schmalen Fluss befahren. Aida Cruises verteilt an der Meyer Werft, an der Friesenbrücke sowie an der Jann-Berghaus-Brücke Laugenbrezeln, Croissant, Kaffee und Tee. Von Mitte Dezember an wird die Aida Nova siebentägige Kreuzfahrten ab den Kanaren durchführen.

Vor der Emsüberführung gibt es jedoch auch kritische Stimmen. Denn vor jeder Überführung muss der Fluss Ems tiefer als üblich ausgebaggert und zudem aufgestaut werden. Laut der Bürgerinitiative „Rettet die Ems“ verschärfe dies das Schlick-Problem in dem Fluss. Daher sollten Kreuzfahrtschiffe von der Ems verbannt werden. Die Meyer Werft müsse ihren Standort an die Küste verlagern, so die Forderung. (ASC)

Taufe der Aida Nova (mit Bildergalerien und Video)
(0)

Medienwirksames Spektakel in Papenburg

Erstmals tauft Aida Cruises ihr neues Schiff direkt in der Werft. Tausende sollen dabei zuschauen. Dafür wurde ein Open Air Konzert mit Star-DJ David Guetta inszeniert. mehr

 

Weiterführende Links

0

Deutschlandtourismus

Overtourism zwingt zum Umdenken

fvw und CMT setzen dieses erfolgreiche Event bereits zum vierten Mal um. Das Leitthema in 2019: NEUE ROLLEN, NEUE MÄRKTE. Als Keynote-Speaker geht Burkhard Kieker (Visit Berlin) mit seinem Vortrag auf stadtverträglichen und nachhaltigen Tourismus ein. Welche Chancen haben die DMOs und welchen Herausforderungen müssen sie sich zukünftig stellen?

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Falk Wehner
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten