Norwegen

Bergen deckelt Kreuzfahrt-Anläufe

Die norwegische Hafenstadt Bergen begrenzt die Zahl der Kreuzfahrtschiffe, die gleichzeitig dort zu Gast sein dürfen.

05.11.2018, 07:23 Uhr
Das malerische Bergen ist ein beliebter Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe. Künftig wird die Anzahl der Schiffe und der Kreuzfahrt-Gäste limitiert.
Foto: Gettyimages

Bisher konnten täglich vier Schiffe mit insgesamt 9000 Passagieren anlegen. Künftig werden nur noch drei Schiffe mit insgesamt 8000 Gästen erlaubt sein. Das bestätigte eine Sprecherin von Visit Norway unter Verweis auf Angaben des Hafens in Bergen.

Der Stadtrat habe kürzlich einen entsprechenden Beschluss gefasst, eine Gesetzesänderung sei geplant. Die neue Regel werde bereits zum Sommer 2019 gelten. Zuvor hatte bereits Dubrovnik in Kroatien eine Limitierung der täglich dort zugelassenen Kreuzfahrtschiffe und -passagiere angekündigt. (dpa)

Nur zwei Schiffe pro Tag
(0)

Dubrovnik limitiert Kreuzfahrt-Anläufe

Seit Langem wird Dubrovnik von Overtourism-Kritikern als mahnendes Beispiel genannt. Vom Jahr 2019 an dürfen nun in der kroatischen Adriastadt deutlich weniger Schiffe anlegen. Dubrovnik will so auch einen wichtigen Titel retten. mehr

 
0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Diskussion um Rückvergütung
    (0)
    QTA fordert Veranstalter-Unterstützung bei Rabatten Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Marija Linnhoff
  2. 2. Yougov-Studie
    (0)
    Generation Y bucht Reiseleistungen zunehmend einzeln Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar Rauter
  3. 3. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. fvw-Vertriebsklima-Index
    (0)
    Kein guter Jahresstart für Reisebüros Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar F.K. Jaschinski
  5. 5. Online-Marktplätze
    (0)
    Hotrec begrüßt EU-Beschluss für mehr Transparenz Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Michael Buller II.
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten