Steigende Übernachtungszahlen

Inlandstourismus verzeichnet starkes erstes Halbjahr

Für den Deutschland-Tourismus war es ein gutes erstes Halbjahr. Die Zahl der Übernachtungen ist im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen – ein weiteres Rekordjahr deutet sich an.

09.08.2018, 10:01 Uhr
Volle Strände an der Ostsee – der Deutschland-Tourismus boomt weiter.
Foto: Thies Raetzke/TASH

Der Deutschland-Tourismus hält Kurs auf ein weiteres Rekordjahr. Die Zahl der Übernachtungen von Reisenden aus dem In- und Ausland stieg im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4 Prozent auf 214 Millionen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Bei Gästen aus dem Ausland erhöhte sich der Wert um 5 Prozent auf 38,6 Millionen. Reisende aus dem Inland übernachteten 175,4 Mio. Mal in Hotels und anderen Beherbergungsbetrieben mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten (plus 4 Prozent).

Im Juni blieb die Zahl der Gästeübernachtungen gegenüber über dem Vorjahresmonat mit 46,2 Millionen allerdings nahezu unverändert. 2017 hatte die Branche das achte Jahr in Folge einen Übernachtungsrekord verzeichnet. (dpa)

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. „Nur lückenhaft abgebildet“
    (0)
    Flixtrain verklagt Bahn wegen Internet-Übersicht Letzter Kommentar: 21.08.2018 von Tobias Junghanns II.
  2. 2. Neubesetzung für die Region Nord-West
    (0)
    Joachim Tietz verstärkt SAA-Außendienst Letzter Kommentar: 21.08.2018 von Carsten Burgmann II.
  3. 3. Umweltschutz
    (0)
    Nabu attestiert Kreuzfahrt-Branche Fortschritte Letzter Kommentar: 21.08.2018 von Ingo Simandi III.
  4. 4. Lufthansa informiert über Neuregelung
    (0)
    Heathrow wickelt Sperrgepäck nicht mehr ab Letzter Kommentar: 20.08.2018 von Andreas Schlehuber
 

Deutschland

Kreuzfahrt | Airlines | Hotels
(0)

Produkt-News im Überblick

 

Eco Trophea 2018
(0)

Finalisten für DRV-Umweltpreis stehen fest

Drei Umweltprojekte stehen im Finale für die Eco Trophea 2018, den Nachhaltigkeitspreis des DRV. Es geht um wiederbefüllbare Trinkflaschen, Touren durch die Wüste und den Artenschutz. mehr

 

700 Badegäste mit Beschwerden
(0)

Feuerquallen-Alarm an der Ostsee

In den vergangenen Tagen wurden in der Lübecker Bucht 700 Menschen durch Feuerquallen verletzt. Nun haben Kreis und DLRG Warnungen für Badegäste ausgesprochen. mehr

 

Einstiger Nazi-Bau auf Rügen
(0)

Prora wird zum staatlich anerkannten Erholungsort

Prora auf Rügen ist nun ein staatlich anerkannter Erholungsort. Mit dem Titel kann der Ortsteil, der vor allem für seine Nazi-Bauten bekannt ist, Gebühren von Touristen verlangen. mehr

 
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten