TV-Tipp

„Hart aber fair“ diskutiert über Massentourismus

Auch die Diskussionsrunde in der ARD nimmt sich des Themas Overtourism an. Die Frage lautet: „Zerstören wir mit Bettenburgen und rußenden Kreuzfahrtschiffen all das, was noch schön ist?“

03.09.2018, 13:50 Uhr
Sieht zwar nicht schön aus, ist aber ökologisch am wenigsten schädlich: Die geballten Bettenburgen von Benidorm verhindern, dass längere Küstenabschnitte dem Tourismus zum Opfer fallen.
Foto: GettyImages

Die Sendung läuft am heutigen Montag um 21 Uhr in der ARD. Titel des Talks ist: „Wir Kreuzfahrer und Billigflieger – wer zahlt den Preis für den Massentourismus?“ Eingeladen sind unter anderem der ehemalige TUI-Vorstand Karl Born und die Greenpeace-Sprecherin Sweelin Heuss. „Hart aber fair“ textet auf der Homepage: „Früher Geheimtipp, heute überlaufen: Kaum ein Fleck auf Erden ist vor dem modernen Tourismus sicher. Zerstören wir mit Bettenburgen und rußenden Kreuzfahrtschiffen all das, was noch schön ist? Oder geht das auch: Die Welt bereisen und sie erhalten?“ (ASC)

0

Deutschlandtourismus

Overtourism zwingt zum Umdenken

fvw und CMT setzen dieses erfolgreiche Event bereits zum vierten Mal um. Das Leitthema in 2019: NEUE ROLLEN, NEUE MÄRKTE. Als Keynote-Speaker geht Burkhard Kieker (Visit Berlin) mit seinem Vortrag auf stadtverträglichen und nachhaltigen Tourismus ein. Welche Chancen haben die DMOs und welchen Herausforderungen müssen sie sich zukünftig stellen?

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten