Südafrika

Hotels in Kapstadt dürfen Pools wieder füllen

Kapstadt hat wieder mehr Wasser – die südafrikanische Stadt hat daher die Restriktionen gelockert. Das betrifft auch Hotels.

06.12.2018, 16:43 Uhr
Stadt am Wasser, aber ohne Wasser: Eine Dürre machte Kapstadt zu schaffen.
Foto: Getty Images

Nach Monaten akuter Wasserknappheit dürfen Hotels in Kapstadt wieder ihre Pools befüllen – wenn diese abends mit Planen abgedeckt werden. Das Poolwasser sollte möglichst mit Regenwasser nachgefüllt werden. Hintergrund ist, dass die Stadt die Restriktionen bei der Wasserversorgung gelockert hat, wie South African Tourism mitteilt. Statt Level 5 gelte nun Level 3. Den Bewohnern der Stadt steht nun mehr Wasser zur Verfügung.

Bis Anfang März 2018 musste Kapstadt damit rechnen, dass der Metropole das Wasser ausgeht. Man rechnete mit der „Stunde null“. Der Verbrauch wurde rationiert. Die Auswirkungen für Urlauber waren aber eher gering. Die Stadt will ihre Wasserversorgung nun komplett neu aufbauen. Touristen können helfen Wasser zu sparen – wenn sie zum Beispiel den Wasserhahn beim Zähneputzen zudrehen. (dpa)

Wasserkrise

Wasserkrise in Südafrika
(0)

„Stunde Null“ in Kapstadt vorerst abgewendet

Die Wasserkrise in Südafrikas Tourismusmetropole Kapstadt hat sich entspannt. Eine Abschaltung der Wasserversorgung, die sogenannte Stunde Null, droht wohl nicht mehr in diesem Jahr. mehr

 
0

Deutschlandtourismus

Overtourism zwingt zum Umdenken

fvw und CMT setzen dieses erfolgreiche Event bereits zum vierten Mal um. Das Leitthema in 2019: NEUE ROLLEN, NEUE MÄRKTE. Als Keynote-Speaker geht Burkhard Kieker (Visit Berlin) mit seinem Vortrag auf stadtverträglichen und nachhaltigen Tourismus ein. Welche Chancen haben die DMOs und welchen Herausforderungen müssen sie sich zukünftig stellen?

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Nach 17 Jahren an der Spitze
    (0)
    Münchens Flughafen-Chef Kerkloh geht in Ruhestand Letzter Kommentar: 09.12.2018 von Andreas W. Schulz
  2. 2. Anflugoptionen
    (0)
    Chancen für Emirates-Expansion stehen gut Letzter Kommentar: 08.12.2018 von Dieter Rohde
  3. 3. SEPA-Verfahren
    (0)
    DER Touristik weitet Zahlung per Lastschrift aus Letzter Kommentar: 08.12.2018 von Wolfram Schneppe
  4. 4. Zu Lasten der Kunden
    (0)
    Rechnungshof wirft Bahn schwere Mängel vor Letzter Kommentar: 07.12.2018 von Dietmar Rauter
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten