Strände müssen gereinigt werden

Braunalgen-Plage bedroht Urlaubsregion in Mexiko

Mexikos Küstenregion um den Touristenort Cancún wird derzeit von stinkenden Algen heimgesucht. Da der Tourismus in Quintana Roo eine große Rolle spielt, schlägt auch die Regierung Alarm.

von dpa, 06.08.2018, 08:35 Uhr

Wissenschaftler der Nationalen Autonomen Universität (UNAM) warnten vor einem ökologischen Kollaps durch die sogenannte Golftange (Sargassum) vor und an den Stränden des Bundesstaats Quintana Roo. Die Braunalgen verschmutzten das Ökosystem, erklärte UNAM-Forscherin Brigitta Ine van Tussenbroek vom Institut für Meereswissenschaften am Samstag (Ortszeit) in den mexikanischen Medien. Seit 2015 habe sich die Zahl der Algen an den Stränden des lateinamerikanischen Landes verdoppelt.

Ursachen für das plötzliche Wachstum könnten Veränderungen des Klimas und Umweltverschmutzung sein, so die Wissenschaftlerin. Die Braunalgen können den Sauerstoffgehalt des Wassers beeinflussen, Schadstoffe mit sich tragen und das ökologische Gleichgewicht von Korallenriffen verändern, so van Tussenbroek. Unter günstigen Bedingungen kann die Alge ihre Länge innerhalb von 18 Tagen verdoppeln.

Da der Tourismus in Quintana Roo eine große Rolle spielt, schlug auch die Regierung Alarm. Wegen der Algenplage hätten bereits Reisende ihren Urlaub storniert, wodurch Jobs in der Region in Gefahr seien, sagte Senatorin María Beristain von der Senatskommission für Tourismus. Der Gouverneur des Bundesstaats erklärte, dass bereits rund 80 Mio. Pesos (etwa 3,7 Mio. Euro) investiert wurden, um die Strände und das Wasser von den Algen zu reinigen. (dpa)

0

Deutschlandtourismus

Overtourism zwingt zum Umdenken

fvw und CMT setzen dieses erfolgreiche Event bereits zum vierten Mal um. Das Leitthema in 2019: NEUE ROLLEN, NEUE MÄRKTE. Als Keynote-Speaker geht Burkhard Kieker (Visit Berlin) mit seinem Vortrag auf stadtverträglichen und nachhaltigen Tourismus ein. Welche Chancen haben die DMOs und welchen Herausforderungen müssen sie sich zukünftig stellen?

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten