Drei Tote

Hagel und Überschwemmungen treffen Zypern

Bei einem schweren Herbststurm mit Hagel und starken Regenfällen sind auf Zypern drei Menschen ums Leben gekommen. Sie starben am Donnerstag im türkischzyprischen Norden der drittgrößten Mittelmeer-Insel.

07.12.2018, 11:44 Uhr

Der zyprische Präsident Nikos Anastasiades bot den türkischen Zyprern Hilfe an, wie das Staatsfernsehen (RIK) berichtete.

Polizei und Feuerwehr mussten in beiden Inselteilen mehrfach ausrücken, um in Autos eingeschlossene Fahrer zu befreien und umgestürzte Bäume sowie Solaranlagen zu beseitigen, die vom Wind losgerissen worden waren.

Am schwersten getroffen wurden das Zentrum der Hafenstadt Limassol sowie ländliche Regionen im Inselnorden nahe der kleinen Hafenstadt Kyrenia (türkisch: Girne).

Meteorologen sagten im Staatsradio, die Regenfälle hätten nicht nur Schlimmes mit sich gebracht: Zypern litt seit Monaten unter einer Dürre. „Die Wasserspeicherseen werden mit diesen Regenfällen endlich gefüllt“, sagte ein Meteorologe. (dpa)

0

Deutschlandtourismus

Overtourism zwingt zum Umdenken

fvw und CMT setzen dieses erfolgreiche Event bereits zum vierten Mal um. Das Leitthema in 2019: NEUE ROLLEN, NEUE MÄRKTE. Als Keynote-Speaker geht Burkhard Kieker (Visit Berlin) mit seinem Vortrag auf stadtverträglichen und nachhaltigen Tourismus ein. Welche Chancen haben die DMOs und welchen Herausforderungen müssen sie sich zukünftig stellen?

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Zu Lasten der Kunden
    (0)
    Rechnungshof wirft Bahn schwere Mängel vor Letzter Kommentar: 07.12.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Anflugoptionen
    (0)
    Chancen für Emirates-Expansion stehen gut Letzter Kommentar: 07.12.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Kritik an Urlaubssteuer
    (0)
    ASR verschickt Tannenbäume mit Botschaft an Politiker Letzter Kommentar: 06.12.2018 von Andreas Schulte
  4. 4. Tarifgespräche
    (0)
    Eisenbahner-Gewerkschaft droht mit Gesprächsabbruch Letzter Kommentar: 05.12.2018 von Lothar Hardt
  5. 5. Fahrdienst-Vermittler
    (0)
    Uber wird in Frankfurt aktiv Letzter Kommentar: 05.12.2018 von Rainer Maertens
 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten