Zypern holt wieder auf

07.09.2004, 00:00 Uhr

Der Irak-Krieg und reduzierte Kapazitäten haben die Besucherzahlen im vergangenen Jahr auf Zypern zurückgehen lassen. Nun scheint die Talsohle durchschritten zu sein: Die Zahl der deutschen Urlauber nahm im ersten Halbjahr auf knapp 72.000 zu - ein Plus von 42,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Bis Ende des Jahres soll die Zahl auf rund 170.000 deutsche Gäste ansteigen. Dieser Wert liegt aber noch unter der Gesamtmarke des Jahres 2002, als 173.000 Urlauber gezählt wurden.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten