Wanderverband startet Qualitätskontrolle

17.05.2004, 00:00 Uhr

Interessant für Wanderurlauber: Der Deutsche Wanderverband hat mit der Zertifizierung "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland", die mit dem Deutschen Tourismusverband entwickelt wurde, begonnen. Teutoburger Wald, Eggegebirge, Schwarzwald, Kellerwald und Franken sind die Pilotregionen. Die Zertifizierung erfolgt in zwei Stufen. Zunächst laufen vom Verband geschulte Wegeexperten aus der Region den Weg anhand von nachvollziehbaren Kriterien ab und beschreiben ihn nach einem einheitlichen Schema; festgestellte Schwächen können behoben werden. Wenn der Weg voraussichtlich den Anforderungen eines Qualitätswegs entspricht, kann er zur Überprüfung gemeldet werden.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Deutsche Bahn
    (0)
    Mathias Hüske gibt Posten als DB-Digital-Chef ab Letzter Kommentar: 21.11.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  3. 3. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  5. 5. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten