Waldbrände in Portugal

Urlauberorte nicht gefährdet

28.07.2004, 00:00 Uhr

Der Portugal-Spezialist Olimar hat auf seiner Internet-Seite eine aktuelle Nachrichtenrubrik zum Thema Waldbrände in Portugal eingerichtet. Es bestehe keine Gefahr für touristische Einrichtungen, Städte oder Dörfer, heißt es dort. Die Feuer wüteten ausschließlich in waldreichen, unbewohnten Gegenden. Die Feuerwehr geht davon aus, die Brände landesweit in Kürze vollkommen unter Kontrolle zu haben. Für das Ende der Woche ist darüber hinaus eine Entspannung der extrem warmen Wetterlage vorhergesagt. Für weitere Fragen hat Olimar für Portugal-Reisende und Reisebüros verschiedene Hotlines eingerichtet. Reisebüros können sich unter Telefon 0221-20590-590 informieren.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Reisebüro-Kooperation
    (0)
    TSS und deren Online-Tochter formen Spitze um Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Peter Ivic II.
  2. 2. Gemeinsame Kampagne
    (0)
    Tourismusbranche setzt Zeichen für Weltoffenheit Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Autovermieter
    (0)
    UFO Drive geht Partnerschaft mit Miles & More ein Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten