Virgin Atlantic mit Großbestellung bei Airbus

05.08.2004, 00:00 Uhr

Die auf Fernflüge spezialisierte Virgin Atlantic will von Airbus mindestens 13 neue A-340-600 zusätzlich beziehen. Bisher betreiben die Briten sieben dieser 306-sitzigen Vierstrahler und erhalten noch fünf Exemplare bis 2006. „Mit den von uns bestellten A-340-600 und A-380 können wir unser Streckennetz jedes Jahr um zwei bis drei neue Routen und unsere Kapazität auf den bisherigen Strecken erhöhen“, sagt Virgin-Atlantic-Chairman Sir Richard Branson.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
  2. 2. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
  3. 3. Führungswechsel
    (0)
    Daldrup verlässt Alltours früher Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Marija Linnhoff
  4. 4. Urteil zu Flugverspätung
    (0)
    Reifenpanne kein außergewöhnlicher Umstand Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Rainer Jansen
  5. 5. Verspätungsmisere
    (0)
    Eurowings startet Maßnahmen gegen Flug-Chaos Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten