Virgin Atlantic mit Großbestellung bei Airbus

05.08.2004, 00:00 Uhr

Die auf Fernflüge spezialisierte Virgin Atlantic will von Airbus mindestens 13 neue A-340-600 zusätzlich beziehen. Bisher betreiben die Briten sieben dieser 306-sitzigen Vierstrahler und erhalten noch fünf Exemplare bis 2006. „Mit den von uns bestellten A-340-600 und A-380 können wir unser Streckennetz jedes Jahr um zwei bis drei neue Routen und unsere Kapazität auf den bisherigen Strecken erhöhen“, sagt Virgin-Atlantic-Chairman Sir Richard Branson.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  2. 2. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten