TUI UK

Rothwell baut Führung um

15.09.2004, 00:00 Uhr

TUI-Bereichsvorstand Peter Rothwell, der nach dem Ausscheiden von TUI-UK-Geschäftsführer Chris Mottershead in Personalunion die TUI UK führt, hat bereits erste Personalentscheidungen getroffen: Bei der TUI UK, deren Hauptmarke Thomson ist, scheiden Finanzdirektor Fred Stratford, der seit 15 Jahren im Unternehmen war, und Marketing-Direktor Hugh Edwards aus. Auch Kommunikationschefin Sonia Davis muss gehen. Bei der Specialist Holiday Group (SHG), in der die Spezialveranstalter gebündelt sind, scheiden SHG-Chef David Rowe und Verkaufsdirektor Iain Fenton aus. Die Aufgaben von Rowe übernimmt zunächst kommissarisch Will Waggott, Chief Financial Officer der TUI UK. Als Grund für den Umbau der Führung wird genannt, dass künftig alle Chefs der zentralen Unternehmenseinheiten direkt an Rothwell berichten sollen.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten