TUI legt neue Anleihe auf

16.06.2004, 00:00 Uhr

Die TUI will eine weitere Anleihe auflegen. Geplant ist ein 2009 fälliger Bond mit variablem Zinssatz (Floating Rate Note), teilte das Unternehmen mit. Mit den Erlösen will die TUI wie bereits bei vorangegangenen Anleihen kurz- und mittelfristige Schulden refinanzieren. Die Transaktion soll TUI zufolge in Kürze anlaufen. Voraussetzung sei, dass das Marktumfeld positiv bleibe. TUI hatte bereits im April erfolgreich eine Anleihe platziert. Das Volumen war seinerzeit von ursprünglich 350 Mill. Euro wegen der starken Nachfrage auf 625 Mill. Euro erhöht worden.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten