TT-Line

Provision für Buchungen über Reisebüro-Websites

10.05.2004, 00:00 Uhr

Ab sofort können Reisebüros mit ihrem Internet-Auftritt bei TT-Line Geld verdienen. Für jede Buchung über Reisebüro-Websites, die auf den Online-Buchungsdialog der Fährreederei zugreift, gibt es eine fünfprozentige Vergütung. Eine entsprechende Verlinkung kann jede Reiseagentur erhalten, die über einen entsprechenden Agenturvertrag mit TT-Line verfügt. Fragen zu dem neuen Service werden telefonisch unter 040-3 60 14 78 oder unter E-Mail Jutta.Gneveckow@ttline.com beantwortet.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten