TT-Line

Provision für Buchungen über Reisebüro-Websites

10.05.2004, 00:00 Uhr

Ab sofort können Reisebüros mit ihrem Internet-Auftritt bei TT-Line Geld verdienen. Für jede Buchung über Reisebüro-Websites, die auf den Online-Buchungsdialog der Fährreederei zugreift, gibt es eine fünfprozentige Vergütung. Eine entsprechende Verlinkung kann jede Reiseagentur erhalten, die über einen entsprechenden Agenturvertrag mit TT-Line verfügt. Fragen zu dem neuen Service werden telefonisch unter 040-3 60 14 78 oder unter E-Mail Jutta.Gneveckow@ttline.com beantwortet.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
  2. 2. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Wolfram Schneppe
  3. 3. Was wichtig wird
    (0)
    Reiseverkäufer testen die neue Mein Schiff 2 Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Sonderprogramm
    (0)
    Bund will Bahnstrecken schneller modernisieren Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten