Tschechien

ADAC warnt vor Verkehrskontrollen

29.09.2004, 00:00 Uhr

Der ADAC rät Tschechien-Urlaubern, sich strikt an die dortigen Verkehrsregeln zu halten. Laut ADAC hätten die Kontrollen in jüngster Zeit verstärkt zugenommen. Binnen fünf Tagen wurden landesweit 230.000 Autofahrer angehalten, jeder Fünfte bekam wegen Geschwindigkeitsüberschreitung, fehlender Vignette, technischer Defekte oder Alkohol (es gilt die Null-Promille-Grenze) ein Bußgeld auferlegt.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten