Taj schließt Marketing-Allianz mit Raffles

27.08.2004, 00:00 Uhr

Taj Hotels and Palaces und Raffles International gründen eine strategische Marketing-Allianz: Ab sofort setzen die beiden asiatischen Hotelgruppen in ihren Kernmärkten gemeinsame Marketing-Aktivitäten um. Die Allianz verbindet die jeweiligen Luxussegmente der beiden Ketten, die Luxury Hotels und die Raffles Hotels & Resorts – insgesamt gehören 26 Edelhotels zu den beiden Nobelmarken. Mitglieder der Bonusprogramme Taj Inner Circle und Raffles Elite erhalten Vergünstigungen in allen teilnehmenden Hotels, etwa Zimmer-Upgrades oder verlängerte Check-out-Zeiten. Geplant sind außerdem gemeinsame Messeauftritte sowie die Kooperation bei Roadshows, Gourmetveranstaltungen und Nischenmarktprojekten.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten