Sunny Cars Partner beim Meilenprogramm von Air Berlin

01.07.2004, 00:00 Uhr

Die Mitglieder im Top-Bonusprogramm von Air Berlin bekommen ab sofort auch bei Buchung eines Mietwagens von Sunny Cars Meilen gutgeschrieben. Zunächst sollen die Meilen nur in Gutscheine für Freiflüge eingetauscht werden können. Sunny Cars gewährt die Bonusmeilen für alle Vertriebswege in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Die Anzahl der Meilen errechnet sich aus dem Gesamtumsatz eines Kunden. Ein Euro Umsatz ergibt eine Bonusmeile, es werden pro Buchung aber mindestens 250 Meilen angerechnet – auch wenn der Verkaufswert diese Schwelle unterschreitet. Für die Reisebüros ergibt sich damit ein zusätzliches Verkaufsargument, um Kunden Mietwagen anzubieten. Die Meilen können über alle Buchungswege (CRS, Telefon, Fax, Internet) gesammelt werden. Beide Unternehmen versprechen sich von der Eingliederung neue Vertriebspartner, eine noch bessere Kundenbindung und den Gewinn von Neukunden. Air Berlin verkauft seit einem Jahr auf seiner Website Mietwagen der Sunny Cars.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  2. 2. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten