Stubaital

Heiße Abfahrten mit dem Bockerl

06.08.2004, 00:00 Uhr

Eine Mischung aus Miniatur-Kettcar und überdimensionalem Inline-Skate soll der neue Funsport-Renner werden: Das Bockerl auf drei Rädern - im Winter auf Kufen - soll in bergigem Gelände den Abstieg beschleunigen. Das mit einer hydraulischen Bremse ausgestattete, bis zu 60 Stundenkilometer schnelle Bockerl wird nun vom Tiroler Stubaital beworben - verbunden mit Nordic Walking. Die österreichischen Touristiker bieten nicht nur Leihgeräte, sondern auch geführte Bockerl- und Nordic-Walking-Touren an.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten