SIA startet Code Sharing mit Austrian Airlines

02.06.2004, 00:00 Uhr

Singapore Airlines (SIA) bietet ab 2. Juni 2004 auch Liniendienste zwischen Wien und Singapur unter eigener Flugnummer an. Dabei greift SIA auf Flüge von Austrian Airlines zurück, die dort dreimal wöchentlich mit einer Boeing B-777 verkehrt. Derzeit steuert SIA selbst 67-mal wöchentlich direkt zehn Metropolen in Europa an.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten