Schmetterling mit neuer Hotel-Karte

08.10.2004, 00:00 Uhr

Mit seiner Jahreskarte Standby-Hotel will der Schmetterling-Verbund neue Kunden an seine Partnerbüros binden. Das Angebot richtet sich an Personen, die häufig und vor allem kurzfristig Übernachtungsmöglichkeiten benötigen – Außendienstmitarbeiter und Vertreter ebenso wie Monteure. Die Margen für die Büros seien hier weitaus höher als bei normalen Hotelbuchungen. Zudem können die Kunden die Hotels allein über die Homepage des jeweiligen Reisebüros abrufen. Die Karte kostet 115 Euro.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten